Phnom penh - Apsara Tanz

Apsara Relief Angkor Wat, Seam Reap, Cambodia.  www.sihanoukvilleguideservice.com

Die Kultur  Kambodschas ist eine der ältesten in Südostasien.  Zu dieser jahrtausendalten Kultur gehört auch der Apsara-Tanz.  Apsaras sind nach der Überlieferung nymphenähnliche Schönheiten die in den Palästen der Götter  tanzten und lebten. In tausenden von Reliefs sind sie in den Tempeln von Angkor Wat verewigt. Ursprünglich bekamen die Tänze nur die Könige zu sehen. Das 

Wissen und die Ausführung dieses Tanzes ging beinahe verloren. Vor allem in der Schreckensherrschaft der Roten Khmer unter Pol Pot (1975-1979) wurden fast alle Tänzerinnen getötet. Nur wenige Tänzerinnen die mit der Tanzausbildung bereits als Kinder begonnen hatten und den Tanz als Beruf ausübten überlebten. Eine davon ist Vong 


Apsara Art Association - Tranings lesson,  Phnom Penh, Cambodia

Metry. Heute unterrichtet sich Kinder in der Apsara Art Association in dieser jahrhundertealten Tanzkunst.

Die Apsara Art Association ist eine NGO und wurde 1998 gegründet. Ihr Ziel ist unter anderem die alte Tanzkunst bekannt zu machen, zu erhalten und weiterzugeben. Dazu gehört auch die traditionelle Musik. Die Apsara Art Association bietet Kinder aus armen Familien und Waisen die Gelegenheit den klassischen Tanz, aber auch Folklore Tänze und die klassische Musik zu erlernen. Die Ausbildung ist sehr hart, dauert viele Jahre , erfordert viel Kraft, Körperbeherschung, Ausdauer und Disziplin. Die Organisation bietet den Kindern auch Unterkunft und Verpflegung und ermöglicht Ihnen den Schulbesuch. Sie hatte bereits auch schon mehrere Auftritte im Ausland.

Neben den Aufführungen können auch die täglichen Trainingsstunden besucht und beobachtet werden. Sie werden vom Unterricht und der ganzen Atmosphäre begeistert sein. Der Besuch der Trainingsstunden ist kostenlos. Mit einer kleinen Spende unterstützen Sie diese wertvolle Einrichtung. Ein Besuch ist absolut empfehlenswert !

Mehr Informatione zur Apsara Art Association finden Sie im Internet.

Gerne begleite ich Sie auch als Guide dorthin im Rahmen einer Tour oder als Tagesausflug in Phnom Penh.

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0